Wahlen

Gremienwahlen 2020

Wann?

23.11. (ab 10 Uhr) bis 02.12.2020 (bis 14 Uhr)

Was wird gewählt?

Studierendenparlament (StuPa), 13 Sitze:

Das zentrale Gremium deiner Studierendenvertretung entscheidet z.B. wo der stuvus-Teil deines Semesterbeitrags landet und wählt alle weiteren Posten bei stuvus. Das Studierendenparlament besteht nur aus Studierenden, demnach wählt ihr alle Sitze.

Senat, 6 Sitze:

Das zentrale Gremium der Uni verteilt die Qualitätssicherungsmittel für die Lehre und hat das letzte Wort bei Änderungen an Studiengängen. Ihr wählt die studentischen Vertretungen des Senats. Die studentischen Senator*innen sitzen automatisch im Studierendenparlament.

Fakultätsräte, 7 bzw. 9 Sitze je Fakultät:

Die zentralen Gremien der Fakultäten wählen die Studienkommissionen, schlagen die Berufung von Professor*innen und Änderungen an den Prüfungsordnungen vor. Ihr wählt die studentischen Vertretungen der Fakultätsräte.

Wer steht zur Wahl?

Aktuell können sich noch Listen und Studierende für die Wahlen zu Senat, Studierendenparlament und den Fakultätsräten aufstellen lassen, daher findet ihr hier noch keine Informationen zu den Listen und Personen.

Wo kann ich wählen?

Die Wahl 2020 findet Corona bedingt online statt, ihr findet unter dem folgendem Link die Möglichkeit abzustimmen:
(Link wird eingefügt, sobald die Uni ihn bekannt gibt!)

Bis wann kann ich mich zur Wahl aufstellen lassen?

Listen können bis zum 06.11.2020 (16 Uhr) eingereicht werden.

Wenn deine Liste bereits vorher weiß, dass sie an der Wahl teilnehmen wird, melde dich doch beim Referat für Öffentlichkeitsarbeit. Wir organisieren einen „Mahlowat“, für den ihr euch zu Thesen positionieren könnt. Je früher wir von eurer Liste wissen, desto früher können wir euch die Thesen zukommen lassen und demnach dann auch für den „Mahlowat“ verwenden.

Wie kann ich mich zur Wahl aufstellen?

Alle Infos dazu findest du hier: Hinweise-zur-Benutzung

Hiermit kannst du dich für die Wahl aufstellen lassen: Vorlage_Gremienwahlen_Kandidatur

Hiermit kannst du eine*n Kandidatin*en unterstützen: Vorlage_Gremienwahlen_Unterstützer

Ich bin an zwei Fakultäten eingeschrieben. Woher weiß ich, für welche Fakultät ich wählen kann und wie ändere ich das?

Die Eintragung im Wählerverzeichnis erfolgt automatisch nach Zuordnung deines ersten Hauptfachs. Möchtest du dies ändern, musst du bis spätestens zum 02.11.2020 der Wahlleitung (siehe unten) und dem Studierendensekretariats diese Änderung mitteilen. Egal ob ausländische oder deutsche Studierende: Schreib bitte eine E-Mail von deiner studentischen E-Mail-Adresse an studiensekretariat@uni-stuttgart.de mit dem Betreff: „Wichtig ! Änderung Fakultät“. Das geht natürlich nur, wenn du wirklich an zwei Fakultäten eingeschrieben bist. Ein Antrag oder ähnliches ist nicht erforderlich. Es sollten neben den Angaben der Fakultäten immer die Matrikelnummer angegeben werden.

Bekanntmachung und Informationsangebot

Die Wahlbekanntmachung der Uni Stuttgart findet ihr hier.

Wir von stuvus wollen euch auch ganz besonders bei der Erstellung von Listen und bei der Wahlwerbung helfen. Die Präsentation der letzten Wahl (2019) findet ihr hier. Am 6. Oktober 2020 findet um 18 Uhr ein Info-Abend zur Gremienwahl statt. Hier ist der Link zum Meeting.

Ansprechpartner*innen

Verantwortlich für die Betreuung und Bewerbung der Wahlen bei stuvus ist das Referat Öffentlichkeitsarbeit. Ihr könnt uns erreichen unter:

referat-oeffentlichkeit@stuvus.uni-stuttgart.de

Von Seiten der Uni ist in diesem Jahr die Wahlleitung Frau Susan Völkel zuständig. Bei Fragen erreicht ihr sie unter:

wahlleitung@verwaltung.uni-stuttgart.de

Als verfasste Studierendenschaft ist stuvus demokratisch strukturiert. Alle Ämter und Gremien werden durch Wahlen bestimmt.

Ämter wie die des Vorstandsvorsitzenden, der Beisitzer*innen der Referent*innen und der AK-Leiter*innen werden nicht direkt von euch gewählt, sondern von euren Vertreter*innen im Studierendenparlament bestimmt. Wer so ein Amt ausfüllen möchte, muss sich nur bis um 12 Uhr am Tag vor einer Sitzung des Studierendenparlaments beim Präsidenten des StuPa bewerben und sich im Studierendenparlament vorstellen. In der ersten StuPa-Sitzung im Semester werden alle Ämter außer die der AK-Leiter*innen neu gewählt.

Direkt gewählt werden die Studierenden im Senat, im Studierendenparlament und in den Fakultätsräten. Zu diesem Zweck finden einmal im Jahr die Gremienwahlen der Uni statt.