Stellungnahme der stuvus

Anlässlich der Stellungnahme der Universität Stuttgart zur Veranstaltung „Wer indoktriniert unsere Kinder?“ des Vereins „Fortschritt in Freiheit“ am 16. November 2019 im Tagungshotel campus.guest hat der stuvus-Vorstand am 12. November 2019 folgende Positionierung beschlossen:


Ein Studium bedeutet, sich Wissen anzueignen und auf wissenschaftlicher Ebene selbst an der Forschung und Lehre teilzunehmen. Studieren ist daher streng wissenschaftlich geprägt und fördert entsprechendes wissenschaftliches Denken. Da das Hochschulgelände Lebensmittelpunkt für viele Studierenden und zugleich für Mitarbeitenden und Lehrenden einen hohen Stellenwert hat, verstehen wir die beiden Campus auch als entsprechenden Raum und Treffpunkt für alle, die diese Werte teilen.

Selbstverständlich gehören – auch aufgrund der international ausgerichteten Forschung und Lehre – Toleranz und Offenheit zu den elementaren Werten, die wir uns von einem universitären Umfeld erwarten.

Aus diesem Grund wünschen wir uns, dass dieses hohe Gut nicht den Veranstaltungen von Gruppen weicht, die keinerlei Bezug zur Hochschule, der Forschung oder dem Studium haben.
Extremistische Strömungen, die sowohl den wissenschaftlich bewiesenen Erkenntnissen, oder auch der freiheitlich-demokratischen Grundordnung entgegenwirken, darf auf dem Universitätsgelände kein Platz geboten werden.

Wir fordern daher, keine Veranstaltungen von Gruppen oder Personen zuzulassen, die diesem Werteanspruch nicht entsprechen, und bitten die Universität, das Studierendenwerk und alle anderen Einrichtungen an den beiden Universitätscampus darum, dieser Forderung künftig zu entsprechen.


Der stuvus-Vorstand möchte zudem darauf hinweisen, dass aufgrund der oben genannten Veranstaltung und einer Gegendemo am kommenden Samstag mit erhöhter Polizeipräsenz und eventuellen Beeinträchtigungen im Umfeld des campus.guest zu rechnen ist.

Exkursion der Fachgruppe Geschichte nach Heidelberg

Liebe Interessierte,
die Fachgruppe Geschichte & GNT veranstaltet auch in diesem Jahr wieder eine Sommerexkursion, dieses mal geht es in die wunderschöne Universitätsstadt Heidelberg. Wir werden uns vor Ort mit der Geschichte der Stadt Heidelberg, seinem Schloss, sowie der Universität befassen. Zudem werden wir uns vor Ort mit den Studierenden der Geschichtswissenschaft treffen und uns von ihnen ein wenig herumführen lassen. Die Exkursion findet von Freitag den 11.10 bis Sonntag den 13.10.2019 statt. Anreise über die Bahn, Zeiten werden noch bekannt gegeben. (Wir werden vermutlich Freitag Mittag losfahren und Sonntag Abden wieder in Stuttgart ankommen) Der Teilnehmerbeitrag ergibt sich aus der Zahl der Anmeldungen und kann daher Variieren, wird aber einen Höchstbetrag von 40€ nicht überschreiten. (Inbegriffen sind ausschließlich Fahrtkosten und Unterkunft)
Anmelden könnt ihr euch per Mail an Fachschaft@hi.uni-stuttgart.de bis spätestens 06.10.2019.

Sag deine Meinung: stuvus – Runder Tisch

Herzliche Einladung zum zweiten Runden Tisch der stuvus

Am Donnerstag, 11.07. 17:30 Uhr findet in V7.12 der nächste Runde Tisch statt. Dabei haben alle Studierenden die Möglichkeit, sich unkomplizierter über aktuelle Themen der Studierendenvertretung auszutauschen, anstehende Projekte zu diskutieren und Anliegen einzubringen.

Wir freuen uns auf eure Teilnahme!

Eröffnungswoche frei[raum] auf den ehemaligen Wittwer-Flächen

Hallo liebe Studierende,

ab Montag kommt etwas Großes auf euch zu! Endlich gibt es Zukunft für die leerstehenden ehemaligen wittwer-Räume auf dem Campus Vaihingen und ihr seid Teil davon! Mit frei[raum] wollen wir ein Gründercafé schaffen, das neben geilen Getränken und herausragendem Kaffee auch einen Workspace für Menschen wie euch bietet. Studierende, die neben Ihrem Studium Projekte starten, daran arbeiten und unsere Uni oder sogar die ganze Welt damit bereichern. Wir geben Raum, für innovatives Arbeiten in Projektgruppen und wollen so für das Thema Gründung sensibilisieren – durch interne und externe Veranstaltungen in Kooperation mit großen Unternehmen und jungen StartUps. Als Kooperationsprojekt zwischen Let US start! und stuvus hat frei[raum] optimale Chancen, um durchzustarten.

Ab Montag startet unsere erste große Testphase: frei[raum] ist von Studierenden für Studierende und deshalb wollen wir das detaillierte Konzept mit eurem Feedback gemeinsam erarbeiten. Deshalb: Kommt von Montag bis Samstag zwischen 9 und 21 Uhr vorbei, probiert unsere Getränke und verlegt doch einfach euer Meeting für das nächste anstehende Projekt in unseren Workspace. Wir stellen euch kostenlos Arbeitsmaterial zur Verfügung und wollen sehen, wie ihr dieses in eure Arbeit integriert. Ihr habt also equipmenttechnische Unterstützung bei eurer Arbeit und wir erfahren, wie ihr euch die Zukunft von frei[raum] vorstellt. Wenn das mal kein heißes Angebot ist…

Nochmal auf eine Blick der Plan für nächste Woche:

  1. frei[heit]: nächste Woche Montag bis Samstag zwischen 9 und 21 Uhr vorbeikommen (eingeschränkte Öffnungszeiten am Donnerstag!)
  2. frei[zeit]: leckere und innovative Getränke probieren
  3. frei[denker]: die Arbeit an eurem Projekt boosten durch Whiteboards, beschreibbare Wände und Co.

Und als kleines Special: Wenn ihr eure hässlichte Tasse heute am Campus Beach an frei[raum] spendet, gibt’s eine eiskalte Überraschung. Also schaut mal in eure WG-/Fachgruppen-/was auch immer-Schränke und kommt vorbei!

Mehr Infos über unsere Testphase und wie es mit frei[raum] weitergeht gibt’s auf Instagram unter: freiraum.stuttgart. Stay tuned!

Bei Fragen: Haut einfach raus – entweder via Mail oder ab nächster Woche persönlich vor Ort.

Wir sehen uns im frei[raum]!

Euer frei[raum]-Team

Einladung zur 59. Sitzung des Studierendenparlaments


Hallo liebe Studierende,

am nächsten Mittwoch, den 26.06., findet die nächste Sitzung des Studierendenparlaments statt. Die Themen für diese Sitzung werden derzeit noch gesammelt, aber es wird mit Sicherheit weiter über die Finanzierung eines Outdoor-Fitnessplatzes beim Gelände des Hochschulsports diskutiert.

Wenn es euch interessiert, dann kommt gerne um 14:30 Uhr in den Raum V27.03 im Pfaffenwaldring 27 (Luft- und Raumfahrttechnik). Die Sitzung ist wie immer öffentlich. Die Sitzungsunterlagen finden sich ab Freitag im Ilias-Ordner des Studierendenparlaments.



Die Wahlergebnisse sind da!

Letzte Woche haben 8,8% von euch Studierenden gewählt. Was das gebracht hat und wer nun im nächsten Jahr für euch im Senat, in den Fakultätsräten und im Studierendenparlament sitzen wird, das könnt ihr unter https://www.verwaltung.uni-stuttgart.de/dateien/190611_Bekanntmachung_Wahlergebnisse.pdf nachlesen. Das Dokument ist allerdings nur in den nächsten Wochen und nur innerhalb der Universität oder über das VPN-Netz zugänglich.

An dieser Stelle sagen wir als Studierendenvertretung vielen Dank an alle Helfer*innen und an die Wahlleitung von der Universität Stuttgart. Wenn ihr Feedback oder Verbesserungsvorschläge für die Wahl oder allgemeine Wahlwerbung habt, dann meldet euch gerne beim Referat Öffentlichkeitsarbeit auf stuvus.de

Nachhaltigkeitstage an der Uni Stuttgart

stuvus und nachhaltige Hochschulgruppen der Universität Stuttgart laden ein:

Wie berühren mich Klimaschutz, Energiewende und Plastikverzicht? Gemeinsam wollen wir am 3. und 4. Juni nachhaltige Themen aus verschiedenen Blickwinkeln betrachten und mit einem buntem Programm Nachhaltigkeit sichtbar, erlebbar und verständlich machen.

Egal ob Studierender oder nicht, schaut gerne vorbei! Alle Veranstaltungen sind öffentlich und kostenlos, für einige ist im Voraus eine Anmeldung unter stuvus.uni-stuttgart.de/nachhaltigkeitstage erforderlich.

Die Nachhaltigkeitstage der Universität Stuttgart finden im Rahmen der landesweiten Nachhaltigkeitstage in Baden-Württemberg (N!-Tage) statt.

Einladung zur 58. Sitzung des Studierendenparlaments

Hallo liebe Studierende,

am nächsten Mittwoch, den 22.05., findet die nächste Sitzung des Studierendenparlaments statt. Dabei stehen unter anderem Wahlen für Vorstand und Haushaltsausschuss sowie die Leitungen der Arbeitskreise Campus Bienen, Kalender, Zeitung und Nachnutzung der Wittwer-Räume an. Zudem gibt es Anträge für einen Leitfaden für gendergerechte Sprache, einen geplanten Outdoorfitnessplatz und einen Nachtragshaushalt.

Wenn es euch interessiert, dann kommt gerne um 14:30 Uhr in den Raum 5.02 ins K I (Keplerstraße 11). Die Sitzung ist wie immer öffentlich. Die Sitzungsunterlagen finden sich im Ilias-Ordner des Studierendenparlaments.

Einladung zum stuvus Opportunities Festival

Ein sehr wichtiger Aspekt unserer Universität ist ihre Vielfalt und Interkulturalität.
Aus diesem Grund hat stuvus ein Projekt entwickelt um internationalen Studierenden die Chance zu geben, sich zu integrieren und die unterschiedlichen Aktivitäten und Möglichkeiten an der Universität Stuttgart kennenzulernen.

Das OPPORTUNITIES FESTIVAL ist eine Gelegenheit für internationale Studierende, die verschiedenen Fach- und Hochschulgruppen zu entdecken, andere Studierende kennenzulernen und natürlich jede Menge Spaß zu haben. Darüber hinaus möchten wir von stuvus die Möglichkeit bieten, sich über die wichtigsten Einrichtungen an der Universität zu informieren.

Wo und wann? Freitag, 24. Mai 2019, 13:00 – 16:30 – IZ Foyer, Pfaffenwaldring 60

Mach mit beim stuvus-Ball

Ihr tanzt gerne, habt Lust auf einen geselligen Abend, und/oder werft euch einfach nur gerne in Schale? Dann ist ein Ball genau das Richtige für euch!

Leider gibt es diesen an der Uni Stuttgart nicht. Also haben wir von stuvus beschlossen, diesen Umstand noch diesen November zu ändern! Der Ball wird am 23.11. stattfinden, die Halle ist schon reserviert, aber für so ein Event brauchen wir natürlich mehr tolle Organisatoren und Helfer. Ein erstes mal haben wir uns schon getroffen und Ideen gesammelt, aber wir freuen uns über jedes neue Gesicht!

Wenn du also Lust hast mitzumachen, Ideen hast, was man umsetzen könnte, oder einfach nur Interesse an dem Projekt, dann bist du herzlich zu unserem zweiten Treffen, am Montag den 13.05.2019, um 17:30 Uhr, im Hellblauen Nilpferd (PWR 57), eingeladen.

Wir freuen uns auf euer Kommen!