Fahrradwerkstatt

Seit dem Sommersemester 2018 hat stuvus eine eigene Fahrradwerkstatt, die vom AK Fahrradwerkstatt betreut wird. Die Idee hinter der stuvus-Fahrradwerkstatt ist es, Studierenden der Uni durch Bereitstellung von Werkzeug, die Möglichkeit zu geben, kleinere Reparaturen an ihrem Fahrrad vor Ort selbst durchzuführen. Dabei ist immer jemand vom AK Fahrradwerkstatt vor Ort, der*die die Betreuung übernimmt, Tipps zur Reparatur gibt, Werkzeug ausgibt und Ersatzteile verkauft. Ersatzteile werden zum Selbstkostenpreis an die Studierenden weiterverkauft, die Nutzung des Werkzeugs kostet nichts.

Wo?

Die Fahrradwerkstatt befindet sich vor dem hellblauen Nilpferd (im Erdgeschoss des Pfaffendwaldrings 57, in der Regel gut an unserem stuvus-Verkaufswagen vor dem Gebäude erkennbar) auf dem Campus Vaihingen.

Wann?

Aufgrund der aktuellen Situation während der Corona-Krise muss die Fahrradwerkstatt leider vorerst geschlossen bleiben.

Für das Wintersemester 2021/22 ist angedacht, die Fahrradwerkstatt wieder zu öffnen. Sobald klar ist wann, werden wir dies hier bekannt geben. Falls du Lust hast in der Fahrradwerkstatt mitzuhelfen, melde dich gerne bei uns!

Lust zum Mitmachen?

An alten Fahrrädern herumzuschrauben und sie wieder fahrtauglich zu machen, kann eine sehr befriedigende Aufgabe sein und eine Menge Spaß machen. Wenn ihr daran Teil haben wollt, dann werdet doch Mitglied im AK Fahrradwerkstatt. Wer Lust hat, meldet sich unter:

Kontakt

ak-fahrradwerkstatt@stuvus.uni-stuttgart.de