Nachhaltigkeit und Reflexion in der Lehre

Was bringen die besten Innovationen, wenn es Ideen sind, die unserer Gesellschaft langfristig schaden und unsere Lebensgrundlagen zerstören?

Aus dieser Frage wird ersichtlich, dass es essenziell ist, sich mit der eigenen Verantwortung und der Verantwortung des eigenen Fachbereichs auseinanderzusetzen. Die Fähigkeit zur kritischen Reflexion ist der Kern nachhaltigen Denken und Handelns und sollte dementsprechend in der Lehre vermittelt werden.

„Die Universität Stuttgart setzt innovative Konzepte in Forschung und Lehre um, die dazu beitragen, Wissen und Strategien für eine sinngebende und nachhaltige Entwicklung bereitzustellen."

Read more

Workshop-Reihe „Decolonize us! – Einstieg in die Anti-Diskriminierungs- und Anti-Rassismus-Arbeit“

Nicht zuletzt durch das Erstarken der #BlackLivesMatter-Bewegung weltweit ist das Thema Rassismus in den letzten Monaten vermehrt ins Auge der (weißen) Öffentlichkeit gerückt, die aktive Anti-Rassismus-Arbeit jedes einzelnen aber nach kurzem Hype langsam wieder in Vergessenheit geraten. Mit unserer Workshop-Reihe möchten wir Studierenden die Möglichkeit geben, mit ihrer Anti-Rassismus-Arbeit auf persönlicher Ebene zu beginnen sowie Kolonialitäten in der Gesellschaft, an der Uni und in unseren eigenen Köpfen zu dekonstruieren.… Read more

Let´s talk about Racism@ Uni Stuttgart

1. Begriffsdefinitionen

  • Rassismus: Es gibt nicht die eine richtige Definition zu Rassismus. Hier sind nun drei unterschiedliche Definitionen aufgeführt. Alle zeigen, dass zu Rassismus nicht einfach die Unterscheidung nach Hautfarbe gehört, sondern ein damit einhergehendes Gedankenkonstrukt, wonach eine Personengruppe einer anderen überlegen ist.

Duden [1]:

  1. (meist ideologischen Charakter tragende, zur Rechtfertigung von Rassendiskriminierung, Kolonialismus o. Ä. entwickelte) Lehre, Theorie, nach der Menschen bzw.
Read more