Wohnungsnot bei Studenten

Studenten, wie zum Beispiel Maike Lambart und ihr Wohnpartner, vermieten ihre Couch an Erstis. Bis die Neulinge ihre Wohnungen gefunden haben.

Das Projekt „Sofas für Erstis“ wurde von stuvus gestartet und nimmt nun seit diesem Jahr seinen Lauf 🙂

Es wird Erstis geholfen einen Unterschlupf zu finden. Die Erstis schlafen auf der Couch von Fremden. Wie das Ganze seinen Lauf genommen hat und wie es für die Vermieter ist, könnt ihr anhand eines Interviews mit Maike Lambert anschauen. Der Link dazu lautet: https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.wohnungsnot-bei-studenten-stuttgarterin-vermietet-ihre-couch-an-erstis.acaef415-8f69-4784-a366-53d89700ba8c.html .

 

Wir finden es toll, wie u.a. Studenten neuen Studenten helfen. Dafür gibt es von uns einen großen Daumen nach oben .

 

Du findest keine Wohnung und hast das pendeln satt? Hier der Artikel, sowie die Anleitung für Sofas für Erstis. Viel Erfolg.

Sofas für Erstis

Habt noch einen sonnigen Sonntag :),

 

euer stuvus-Team

Der stuvus Campus Cup – ein voller Erfolg!

Der erste stuvus Campus Cup am Sonntag war ein voller Erflog: 30 Teams und damit über 260 Menschen schwitzten auf dem Uni-Sportgelände! Und alle hatten sie nur ein Ziel: Sieger des ersten stuvus-Campus-Cups zu werden. In den verschiedenen Disziplinen Handball, Basketball, Staffellauf, Beachvolleyball, Völkerball, Brennball, Fußball und Ultimate Frisbee zeigten alle ihre überaus bestaunenswerte Vielseitigkeit.

Noch viel mehr ließ es sich über die 20 Helferinnen und Helfer staunen, die unter teils größten Schwierigkeiten und in noch nie dagewesener Spontanität das Turnier am Laufen gehalten haben.

Doch wie das im Leben nun Mal so ist: Es kann halt nur einen Sieger geben. Und das war am Sonntag das Team „GegenGegenGegen“. Sie setzten sich im verrückten 3er-Finale gegen „Füß sick“ und „Die Erstgenannten“ durch.

Am Ende waren aber auch die meisten anderen Teams, wie zum Beispiel die „π-raten“, die „Mathemagier“, „Unstroppable“ und die „Gummibärenbande“, glücklich und ausgepowert und riefen fröhlich: Bis nächstes Jahr!

Danke an alle Helfer, an alle Teams, an die Hausmeister, an den Hochschulsport, an den AK Cräsch, an das Wetter und ganz besonders an die Sponsoren: Laserbase Sindelfingen, Cafe Kraft und Sprungbude Stuttgart, die diesen grandiosesten stuvus Campus Cup möglich gemacht haben!

Wir freuen uns jetzt schon auf den Nächsten!