Umfrage Landesweites Semesterticket

Ein Arbeitskreis der Landes-Studierendenvertretung hat ein Konzept für ein Landesweites Semesterticket ausgehandelt. Der aktuelle Vorschlag würde bei seiner Einführung mit einem Solidarbeitrag der über den Semesterbeitrag eingezogen wird jedem Studierenden ermöglichen, nach 18:00 sowie an Wochenenden und Feiertags ganztägig den Regionalverkehr in Baden-Württemberg zu nutzen. Dazu kann man sich dann ein Semesterticket für seinen Verkehrsverbund kaufen (wie das bei uns jetzt schon der Fall ist). Neu wäre dann noch ein weiteres Semesterticket für ganz Baden-Württemberg, das dann 24/7 gilt und zusätzlich erworben werden kann.

Um den Bedarf und die aktuelle Situation in den einzelnen Verkehrsbereichen abschätzen zu können brauchen wir aber eure Meinung! Füllt daher bitte zahlreich die folgende Umfrage aus:

Link zur Umfrage

 

Mensa Umfrage

 

Liebe Studierende,

 

Im Verlauf der letzten Semester kam uns wachsende Unzufriedenheit durch qualitative, quantitative und preisliche Veränderungen in der Mensa zu Ohren.

Um herauszufinden, ob das eurer Meinung entspricht findet, erhaltet ihr hier den Link zu einer Umfrage:

 

https://survey.stuvus.uni-stuttgart.de/index.php?r=survey/index&sid=873277&lang=de

 

Um ggf. aktiv für Verbesserungen zu kämpfen, benötigen wir ein breites Meinungsbild über die aktuelle Situation und bitten deswegen um zahlreiche Teilnahme an der Umfrage.

Außerdem könnt ihr mit der Teilnahme an der Umfrage auch an einem Gewinnspiel teilnehmen, bei dem als Preis ein Amazon-Gutschein winkt.

 

Viele Grüße

 

Euer stuvus-team

 

Vorlesungsaufzeichnungen

Vorlesungsaufzeichnungen sind an der Uni Stuttgart für die Meisten immer noch Neuland. Dabei steht seit mehreren Jahren die Technik dafür zur Verfügung.

Ein sehr interessanter Artikel, der die Vorteile von Vorlesungsaufzeichnungen verdeutlicht, wurde jetzt auf der Homepage der Uni Stuttgart veröffentlicht:

 

https://www.beschaeftigte.uni-stuttgart.de/uni-aktuell/meldungen/vorlesungsaufzeichnung/index.html

 

Wie können die Studenten den Prozess vorantreiben?

  1. Macht die Dozenten darauf aufmerksam, dass ihr gerne Vorlesungsaufzeichnungen hättet
  2. Schreibt in die Evaluierungen, dass Vorlesungsaufzeichnungen sinnvoll und wichtig sind
  3. Aktiv könnt ihr bei stuvus in der Vorlesungsaufzeichnung-Gruppe mitarbeiten, bei Interesse schreibt an info@stuvus.uni-stuttgart.de. Wir freuen uns über jeden motivierten Helfer!

KickOff-Treffen Campusinfrastruktur 29.01.18

Wir würden gerne das Referat Campusinfrastruktur erneut ins Leben rufen, und dafür brauchen wir dich!

Das Referat für Campusinfrastruktur kümmert sich um alle Belange der Studierenden, die den Campus, die Einrichtungen und die Ausstattung betreffen.
Was konkret umgesetzt werden soll und wo Bedarf besteht, soll an dem KickOff-Treffen besprochen werden.

Am Montag, den 29.01. treffen wir uns hierfür um 17:30 im ZFB (KII, im zweiten Stock der Keplerstraße 17, Campus Stadtmitte).
Wir freuen uns auf dein Kommen, egal ob du Anregungen und Ideen für uns hast, oder dich sogar aktiv an der Mitarbeit beteiligen möchtest.

Für Verpflegung ist dabei natürlich auch gesorgt!

Wir ziehen um!

Wir sind ins Haus der Studierenden umgezogen!

Was ist das Haus der Studierenden?
Im Haus der Studierenden auf dem Campus Vaihingen (Pfaffenwaldring 5c) sind zukünftig alle für Studis relevanten Einrichtungen vertreten.
Dazu zählen unter anderem das Prüfungsamt, das Studiensekretariat, die zentrale Studienberatung und einige mehr. Wir haben hier ebenfalls einige Räume zur Verfügung gestellt bekommen. Diese befinden sich im vierten Stock.
Ebenfalls für uns alle relevant sein dürfte ein 24/7 Arbeitsraum für alle Studis im Erdgeschoss.

Was passiert mit dem Nili und dem ZFB bzw. der Geschäftsstelle?
Unsere bestehenden Räumlichkeiten behalten wir mittelfristig. Durch die neuen Räume wird sich allerdings die Nutzung verändern.
Wie genau, das wird sich vermutlich erst nach dem Umzug so wirklich zeigen und anschließend auch Gegenstand in den kommenden stuvus-Sitzungen sein.

Ab dem 02. Oktober wird die Geschäftsstelle dann zu den gewohnten Zeiten im Pfaffenwaldring 5c, Raum 04.009 wieder erreichbar sein.
Wir freuen uns auf euren Besuch!

Projekt: Mein Campus

Die Sauberkeit im Innen- und Außenbereich der Universität lässt oft zu wünschen übrig: Zigarettenkippen, Abfälle und Partyreste sowie Schmierereien und Vandalismus beeinträchtigen Campusatmosphäre an der Uni.

Auf Initiative einer Arbeitsgruppe, in der sich Studierende und Beschäftigte engagieren, startet daher die Uni zu Beginn des Wintersemesters 2017/18 die Kampagne „Mein Campus“.

Also, denkt doch das nächste Mal an eure Mitmenschen bevor ihr Euren Müll einfach irgendwo hinschmeißt!