Studi-Tipp: Kandidatur

Wahlen 2022 - 28. Juni bis 7. Juli!

Damit wir Studierenden alle gut vertreten werden, ist es wichtig, dass wir nicht nur alle in diesem Zeitraum wählen, sondern dass sich auch viele Studierende zur Wahl aufstellen lassen. In den letzten Wochen haben wir Infos zu den Gremien veröffentlicht und einen Gremieninfoabend veranstaltet. Solltest du aber noch Fragen zur Kandidatur bzw. den Gremien haben, kannst du dich gerne bei uns melden.… Read more

Was ist das Studierendenparlament?

Das Studierendenparlament (kurz: StuPa) ist das legislative Organ der Studierendenvertetung. Es trifft die grundlegenden Entscheidungen. Hier wird einerseits der Haushaltsplan und verschiedene Leitfäden beschlossen, in denen geregelt ist, wieviel und für was stuvus Geld ausgeben kann.  Daneben beschließt das StuPa auch Positionierungen, die die Meinung der Studierenden zu bestimmten Themen, bspw. Lehre während Corona oder Nachhaltigkeit, gegenüber der Universität und dem Land vermitteln sollen.… Read more

Was macht eigentlich der Senat?

Das Rektorat, 20 Professor*innen, Vertreter*innen aus der Verwaltung und von den wissenschaftlichen Mitarbeiter*innen, 2 Doktorand*innen - und 6 Studis, außerdem noch einige beratende Mitglieder. Das ist die Zusammensetzung des Senats - dem zentralen Gremium der Universität für alle Angelegenheit der Lehre, Studium und Forschung. Die 6 Studis, die ihr in der jährlichen Gremienwahl wählt, vertreten eure Interessen gegenüber der Mehrheit der anderen Statusgruppen.… Read more

Was ist der Fakultätsrat?

Im Fakultätsrat werden alle Dinge, die die Fakultät betreffen, besprochen: Das sind langfristige Dinge wie die Struktur- und Entwicklungspläne der Fakultät, die Einrichtung von neuen Instituten, Studiengängen oder Professuren und die Studien- und Prüfungsordnungen der zugehörigen Studiengänge. Auch die Berufungsvorschläge werden hier beschlossen, bevor sie an den Senat weitergegeben werden. Daneben werden hier auch kurzfristigere Themen, wie die Lehrveranstaltungs- und Assistenzplanung für die kommenden Semester, besprochen.… Read more