Stupa im Mai 2022

Am Mittwoch, den 11. Mai, findet ab 14:30 Uhr die 92. Sitzung des Studierendenparlaments statt. Die Sitzung findet in Präsenz auf dem Campus Vaihingen statt. Neben verschiedenen Berichten, der Befragung des Vorstands und Wahlen gibt es auch einen Antrag.

Die vom Vorstand vorläufig zur Referentin ernannte Referentin für Vernetzung soll vom StuPa bestätigt werden. Ebenso stehen die Wahlen für ihre Stellvertreterin und die Stellvertreterin des Referenten für Gleichstellung, Diversity und Soziales auf der Tagesordnung. Des Weiteren ist eine Ergänzungswahl einer Vorstandsbeisitzerin geplant. Nach langer Zeit soll es nun auch endlich wieder eine neue Leitung für den Arbeitskreis Nachwuchs geben! Deren Wahl ist ebenfalls für die Sitzung geplant.

Der Antrag, der ebenfalls auf der Sitzung diskutiert und gegebenenfalls beschlossen werden soll, betrifft die Rücktrittsfrist von Prüfungen. Wie ihr vielleicht schon mitbekommen habt, gab es vor Corona die Möglichkeit, bis spätestens 7 Tagen vor der Prüfung zurückzutreten. Während der letzten Semester war diese Frist auf einen Tag heruntergesetzt. Mittlerweile hat die Uni diese Frist wieder geändert, sodass die Rücktrittsfrist in diesem Semester wieder bei 7 Tagen liegt. Der Antrag bezweckt folgenden Beschluss: "Das Studierendenparlament beschließt eine Forderung an die zuständigen der Universität Stuttgart zu stellen, die beinhaltet, die Frist für Prüfungsabmeldung für Studierende permanent auf einen Tag zu reduzieren." Ob dieser getroffen wird, entscheidet sich in der Sitzung. Unabhängig von dem StuPa-Antrag haben sich bereits unter anderem studentische Senatsmitglieder, die ihr letztes Jahr gewählt habt, für diese Forderung eingesetzt. 

Wir laden alle Studierenden herzlich ein, an der StuPa-Sitzung teilzunehmen und sich an den Diskussionen zu beteiligen. Ebenso steht es euch natürlich offen, dem Vorstand und den kandidierenden Personen Fragen zu stellen.