Mitmachen! Eine Uni – ein Buch

Liebe Studierende,

ihr habt es sicher alle per Mail gelesen: die Arbeitsgruppe „Eine Uni – ein Buch“ möchte gerne gemeinsam mit uns nächstes Jahr ein Buch lesen. Das Buch soll in Bezug zu unserer neuen Vision stehen, die wir im Rahmen der Exzellenzinitiative entwickelt haben („Intelligente Systeme für eine zukunftsfähige Gesellschaft“) und wird  in verschiedenen Lesekreisen und Diskussionsveranstaltungen ordentlich Stoff zum Reden, Nachdenken und Debattieren über dieses Thema liefern. Eine einmalige Gelegenheit, sich mit dieser Vision auseinanderzusetzen! Das Buch sollen wir Studierenden nun gemeinsam mit den Mitarbeiter*innen aussuchen.

Das Ganze läuft so ab:

Bis nächsten Dienstag (11.12.2018, 18 Uhr) könnt ihr alle unter http://www.sz.uni-stuttgart.de/uni-buch/ die Beschreibungen der fünf Bücher ansehen, die in der Vorauswahl stehen (da sind echt spannende Sachen dabei), und könnt dort darüber abstimmen, wie interessant ihr welches Buch fändet. Die drei Bücher mit dem höchsten Interesse werden dann nächsten Mittwoch (12.12.2018, 13:00 Uhr) im Foyer Tiefenhörsaal 2. UG in der Keplerstraße 17 in einem Buch-Slam kurz vorgestellt. Kommt alle hin, denn dort könnt ihr durch Akklamation („lautes Klatschen“) den Gewinner bestimmen!

Mit diesem Buch und dem Konzept, wie es gelesen und debattiert werden soll, werden wir uns dann erstmals bei der Ausschreibung „Eine Uni – ein Buch“ des Stifterverbands und der Klaus-Tschira-Stiftung in Verbindung mit dem ZEIT-Verlag bewerben (https://www.stifterverband.org/eine-uni-ein-buch) und so vielleicht sogar finanzielle Unterstützng für unsere Aktionen bekommen.

Wir hoffen, euer Interesse ist geweckt, und ihr habt Lust, mitzubestimmen, was wir im nächsten Jahr so diskutieren werden!

Beste Grüße

Euer stuvus-Team