Allgemeine Infos

Fragen rund ums Studium

Wie finde ich mich an der Universität zurecht?

Die Universität hat zwei Campus: Einen in der Stadtmitte und einen in Stuttgart Vaihingen. Da kann man sich schon einmal verlaufen und länger von A nach B brauchen. Besonders hilfreich ist dann natürlich eine Karte von unserem Campus. Hier kann der interaktive Lageplan der Uni Stuttgart helfen.

In den beiden untenstehenden Plänen findet Ihr eine Übersicht über die beiden Campus in der Stadtmitte und in Vaihingen.

Wie finde ich eine Wohnung?

WICHTIG: Der Wohnungsmarkt in Stuttgart ist nicht der beste und gerade für Auswärtige, die nicht zu jedem Besichtigungstermin kommen können, kann es schwierig werden! Kümmer dich also am besten jetzt schon darum! Falls du gerne einen Wohnheimplatz des Studierendenwerks oder VSSW bekommen willst, bewirb dich daher am besten 6 Monate vorher darauf. Alternativ findest du auf dem freien Markt, zum Beispiel bei WG-Gesucht viele Wohngemeinschaften.

Wie erstelle ich meinen Stundenplan?

Unter folgendem Link findest du eine ausführliche Erklärung, wie die Stundenplanerstellung funktioniert. In der Einführungswoche gibt es hierzu auch eine kurze Einführung im Rahmen der Ilias/C@mpus Einführung. Wenn du konkrete fachliche Fragen zu deinem Stundenplan hast, wende dich an besten an deine Fachgruppe.

Wie verwende ich ILIAS, C@mpus, WebEx und Co.?

Diese erklären wir dir während der ESE in der Veranstaltung: Ilias/C@mpus-Einführung: https://stuvus.uni-stuttgart.de/events/ilias-campus-einfuehrung/

Ansonsten findest du hier hilfreiche Anleitungen der Universität: https://uni-stuttgart.de/loslegen

An wen kann ich mich mit studiengangsspezifischen Fragen wenden?

Wende dich mit fachspezifischen Fragen am besten an deine Fachgruppe. Falls du nicht weißt, welche Fachgruppe für dich zuständig ist, findest du unter der Frage "Wie finde ich raus, welche Fachgruppe für mich zuständig ist?" eine Antwort.

Wie finde ich raus, welche Fachgruppe für mich zuständig ist?

Wenn du auf der Erstsemesterseite (stuvus.de/erstsemester) deinen Studiengang auswählst, landest du auf einer fachgruppenspezifischen Seite für die Erstsemestereinführung, hier findest du neben dem passenden Kalender, in dem auch die Veranstaltungen deiner Fachgruppe sind, auch die Kontaktdaten.

Alternativ kannst du auf unserer Fachgruppenseite (stuvus.uni-stuttgart.de/fachgruppen/) im Suchfeld einfach deinen Studiengang eingeben und findest so deine zugehörige Fachgruppe.

Ich habe Probleme mit meiner Einschreibung, wer hilft mir?

Wende dich dazu an die Abteilung "Bewerbung, Zulassung, Einschreibung" der Uni. Infos zur Erreichbarkeit, Kontaktdaten und Öffnungszeiten findest du hier: https://www.uni-stuttgart.de/studium/bewerbung/bewerbung-zulassung-einschreibung/

Leider können wir dir als Studierendenvertretung nicht bei Detailfragen helfen.

Was ist das Studi-Ticket?

Als Studi kannst du grundsätzlich werktags ab 18 Uhr, am Wochenende und an Feiertagen ganztags umsonst mit den öffentlichen Verkehrsmitteln im gesamten VVS-Gebiet fahren. Dies funktioniert über den VVS-Solidaritätsbeitrag, der im Semesterbeitrag enthalten ist. Alle Infos dazu findest du hier: https://www.ssb-ag.de/tickets/schueler-azubis-und-studierende/semestermarke/ Achtung: Auch wenn du nichts dafür zahlen musst, musst du dir das Ticket herunterladen!

Darüber hinaus kannst du mit dem Studi-Ticket (aktuell 210€ für sechs Monate) das gesamte Netz des VVS rund um die Uhr nutzen. Infos dazu findest du hier: https://www.vvs.de/tickets/zeittickets-abo-polygo/studiticket

Fragen rund um die Erstsemestereinführung

Gibt es auch Veranstaltungen für internationale Studierende auf englisch?

Manche unserer Veranstaltungen werden auf Englisch stattfinden. Die meisten können wir jedoch leider nur auf Deutsch anbieten. bei einigen wir es auch gut möglich sein ohne gute Deutschkenntnisse mitzunehmen, da es sich zum Beispiel um eine Sportveranstaltung handelt.

Bei den einzelnen Events, die von uns als stuvus organisiert werden, steht immer in der Beschreibung dabei, ob und wie die Veranstaltung auf Englisch stattfindet bzw. für Internationals geeignet ist. Die englischsprachigen Veranstaltungen erkennst du zudem an dem Label"English speaking event".

Im folgenden Kalender sind die Farben der Events danach gewählt, wie die Veranstaltungen für Internationals geeignet sind:

 

Falls du dir unsicher bist, ob die Veranstaltung für dich geeigent ist, kannst du dich gerne bei uns melden: erstsemester@stuvus.de

Gibt es eine offizielle Begrüßung/Einführungsveranstaltung für alle Studierenden?

Ja!

Am Dienstag, dem 11.10. findet um 10:00 Uhr die Avete Academici, die offizielle Erstsemesterbegrüßung der Universität in der Liederhalle statt.

Die Avete Academici ist die offizielle Begrüßungs- und Informationsveranstaltung der Universität Stuttgart für die neuen Erstsemester. Einerseits wirst du hier von Uni.-Prof. Dr.-Ing. Wolfram Ressel, dem Rektor der Universität, von Dr. Frank Nopper, Oberbürgermeister von Stuttgart und von uns als Studierendenvertretung begrüßt. Andererseits erfährst du auch wer wichtige Ansprechpersonen für verschiedenen (Problem-)Situtaionen im Laufe des Studiums sind. So werden die wichtigen zentralen Einrichtungen vorgestellt und ein kleiner Einblick in den Ablauf des kommenden Semesters und darüber hinaus gegeben.
Hier gehts zu den Veranstaltungsdetails.

Ist die Avete verpflichtend?

Nein, die Avete ist eine freiwillige Veranstaltung (sowie unser ganzes Programm auch). Dir wird bei dieser Veranstaltung ein kurzer Überblick über die wichtigen Punkte im Studienleben gegeben und davor und danach hast du die Möglichkeit beim Markt der Möglichkeiten verschiedene Institutionen und Gruppen der Universität Stuttgart kennenzulernen, daher empfehlen wir dir die Teilnahme sehr! Es wird sich aber auf jeden Fall auch lohnen 🙂

Dürfen meine Eltern zur Avete mitkommen?

Die Avete richtet sich zunächst nur an dich als Studi und ist keine Veranstaltung, bei der du deine Eltern mitschleppen musst. Die ganze Veranstaltung ist recht locker aufgebaut und soll dir die Möglichkeit bieten, erste Eindrücke und wichtige Informationen für dein Studienleben zu sammeln. Wenn du deine Eltern aber mitnehmen willst, ist dir das nicht verboten.

Muss ich an allen Veranstaltungen der Erstsemestereinführung teilnehmen?

Nein, das Programm der Erstsemestereinführungswoche soll dir eine große Auswahl bieten. Es wird auch nicht möglich sein, an allen Veranstaltungen teilzunhemen. Such dir einfach die Veranstaltungen raus, auf die du Lust hast!

Wir empfehlen dir aber an den Veranstaltungen deiner Fachgruppe und an der offiziellen Begrüßungs- und Informationsveranstaltung, der Avete Academici, teilzunehmen.

Zwei meiner Veranstaltungen finden parallel statt, welche soll ich besuchen?

Grundsätzlich lässt es sich leider nicht vermeiden, dass sich Veranstaltungen in der Erstsemestereinführungs-Woche überschneiden. Sollte dies bei dir der Fall sein, empfehlen wir dir, zunächst immer die Veranstaltungen deiner Fachgruppe zu besuchen, da du hier Kontakt mit deinen zukünftigen Kommiliton*innen knüpfen kannst. Außerdem wissen die Fachgruppen besser Bescheid, was für die einzelnen Studiengänge wichtig ist. Du erkennst die Fachgruppenveranstaltungen in unserem Kalender an dem Label "Fachgruppenveranstaltung" .

Ich studiere Lehramt. Welche Veranstaltungen sind für mich relevant?

Grundsätzlich sind für dich die Veranstaltungen deiner individuellen Studienkombination relevant. Dazu kannst du entweder die Studiengänge einzeln auswählen oder hier zusammenstellen. Zudem gibt es auch noch einige Lehramt-spezifische Veranstaltungen. Alle Infos dazu findest du hier: https://stuvus.uni-stuttgart.de/ese-fg-lehramt/

Muss ich mich für die Veranstaltungen anmelden?

Für die meisten Veranstaltungen musst du dich nicht anmelden, komm einfach vorbei!

Bei einigen Veranstaltungen ist (leider) eine Anmeldung nötig, da die Veranstaltungen nur für eine bestimmte Anzahl an Teilnehmenden ausgelegt sind. Diese Veranstaltungen erkennst du an dem Label "Anmeldung erforderlich".

Muss ich für die UNO volljährig sein?

Ja, um an der Erstsemesterparty UNO teilzunehmen, musst du mindestens 18 Jahre alt sein!

Kostet mich die Teilnahme an der ESE etwas?

Fast alle Veranstaltungen sind für dich kostenlos!

Lediglich bei der Erstsemesterparty UNO und beim Flunkyballtunier musst du Eintritt bzw. eine Teilnahmegebühr bezahlen. Bei der Kneipentour musst du  deine Getränke selbstverständlich selber bezahlen. Bei einigen Veranstaltungen kannst du außerdem Essen oder Getränke kaufen. Details findest du jeweils in der Event-Beschreibung.

Andere Erstis haben einen Brief bekommen und ich nicht, habe ich was falsch gemacht?

Gemeinsam mit der Universität haben wir dir einen Willkommensbrief geschickt.

Wenn du keinen Brief bekommen hast, kann das an verschiedenen Dingen liegen:

1.) Der Brief ist nur noch nicht bei dir angekommen, da er noch irgendwo mit der Post unterwegs ist. Warte einfach noch ein paar Tage und mach dir keine Sorgen! Die Briefe wurden am 20.09. und am 29.09. in Stuttgart losgeschickt.

2.) Du warst zum Zeitpunkt unserer Versandaktionen noch nicht eingeschrieben. Dann hatten wir leider noch keine Adresse von dir und konnten dir deshalb keinen Brief schicken.

3.) Der Brief wurde an eine alte oder falsche Adresse geschickt.
Der Brief ging an die Adresse, die du bei deiner Bewerbung angegeben hast. Wenn du in der Zwischenzeit umgezogen bist oder aber deine Adresse falsch war, hast du den Brief vermutlich nicht bekommen. Der Brief wird dir auch nicht nachgesendet. Schau am besten nochmal im C@mpus unter "meiner Heimat- und Studienadresse", ob deine Adresse stimmt. Du hast hier auch die Option, nicht nur deine Adresse bei dir zu Hause anzugeben, sondern auch die von deiner Wohnung in Stuttgart.

Falls du keinen Brief bekommen hast, ist das auch nicht so schlimm: Den enthaltenen Studi-Kalender kannst du dir auch noch in den nächsten Wochen an der Uni abholen und die wichtigen Informationen zur Erstsemestereinführung findest du auch hier 😉

Wichtige Kontaktadressen und Internetseiten

Benutzerberatung des TIK

Das TIK ist zuständig für die technischen Dienste wie das WLAN eduroam, das Studienmanagementsystem und Vorlesungsverzeichnis C@mpus, die Lernplattform ILIAS, das Konferenztool Webex und eure studentischen Mail-Accounts.

Das TIK hilft euch entweder elektronisch oder in einer seiner Beratungsstellen in Vaihingen und Stadtmitte weiter. Weitere Informationen und Kontaktdaten gibt es auf folgender Seite.

E-mail: support@tik.uni-stuttgart.de

Beratungsangebote des Studierendenwerks

Die Angebote des Studierendenwerks finden sich auf dieser Seite.

Dort gibt es unter anderem BAföG-Beratung, Tipps zur Finanzierung des Studiums, Sozialberatung, Rechtsberatung und auch psychotherapeutische Beratung, das meiste davon kostenlos.

Bibliotheken

Neben den beiden Zentralen Bibliotheken auf den Campus Vaihingen und Campus Stadtmitte, gibt es auch noch die Institutsbibliotheken. Überall könnt ihr Bücher und weitere Medien ausleihen.

Alle Infos findet ihr hier: https://www.ub.uni-stuttgart.de/

Du suchst Hilfe oder wurdest diskriminiert oder belästigt?

Unter stuvus.de/hilfe haben wir alle wichtigen Anlaufstellen, Hilfsmöglichkeiten und Hotlines für dich gelistet. Gerne kannst du dich auch vertrauensvoll über unseren Briefkasten an uns wenden: stuvus.de/stuvus-box

Fundbüro

An der Uni werden eine Menge Dinge verloren und zum Glück auch wieder gefunden. Wenn ihr meint, etwas verloren zu haben, könnt ihr euch beim infrastrukturellen Gebäudemanagement unter diesem Link eine aktuelle Liste der gefundenen Gegenstände anzeigen lassen und das Fundbüro dann kontaktieren.

Das Fundbüro befindet sich in Vaihingen im Erdgeschoss des Pfaffenwaldring 55 beim zentralen Service, und in Stadtmitte beim Hausservice in der Keplerstraße 17.

Internationales Zentrum (IZ)

Das Dezernat Internationales an der Uni Stuttgart ist zuständig für den Austausch mit dem Ausland. Hier könnt ihr stöbern, wenn ihr euch dafür interessiert, welche Partneruniversitäten die Universität Stuttgart hat, wenn ihr beim Buddy-Programm oder beim interkulturellen Mentoring mit Studierenden aus dem Ausland in Kontakt kommen wollt oder euch über einen Auslandsaufenthalt in eurem Studium informieren wollt.

Mehr Informationen findet ihr unter folgendem Link.

E-mail: incoming@ia.uni-stuttgart.de

MINT-Kolleg

Das MINT-Kolleg an der Uni Stuttgart hat neben zahlreichem Kursangeboten zur Unterstützung vor und während des Studiums auch einige Beratungsangebote. Mehr Informationen, das Kursangebot und Öffnungszeiten findet ihr auf folgender Seite.

Schlüsselqualifikationen (ZLW)

Hinter den fachübergreifenden Schlüsselqualifikationen steckt der Gedanke, dass man sein fachliches Wissen viel besser einsetzen kann, wenn es in einen ganzheitlichen Bildungsprozess eingebettet ist, also: Wenn man über den Tellerrand hinaus schaut.

Alle Schlüsselqualifikationen, die in einem Semester angeboten werden, findet man über den Studienverlaufsplan auf C@mpus.

Für die Betreuung und Eintragung der meisten fächerübergreifenden Schlüsselqualifikationen ist das Zentrum für Lehre und Weiterbildung zuständig, das auch selbst Schlüsselqualifikationen anbietet. Häufig gestellte Fragen zu dieser Thematik findet ihr hier.

Sprachenzentrum

Das Sprachenzentrum der Universität Stuttgart hat ein breites Kursangebot an Fach- und Fremdsprachen und bietet auch sonst viele interessante Dinge an. Das Kursangebot, Beratungsmöglichkeiten, mehr Informationen und Öffnungszeiten finden sich ihr hier.

Studierendenservice und Prüfungsamt

Die Dienste des Studierendenservice braucht ihr vor allem, wenn ihr euch in einen anderen Studiengang einschreibt oder wenn ihr euren Studierendenausweis nachmachen müsst. Ort und Öffnungszeiten findet ihr hier.

Viele Anliegen lassen sich auch schnell und gut über das Kontaktformular lösen.

Das Prüfungsamt ist zuständig für An- und Abmeldungen von Prüfungen. Ihr findet es unter folgender Seite. Viele Handlungen in Bezug auf Prüfungen könnt ihr aber selber auch im C@mpus-System durchführen. E-mail: pruefungsamt@uni-stuttgart.de

Wohnen

WICHTIG: Der Wohnungsmarkt in Stuttgart ist nicht der beste und gerade für Auswärtige, die nicht zu jedem Besichtigungstermin kommen können, kann es schwierig werden! Kümmer dich also am besten jetzt schon darum! Falls du gerne einen Wohnheimplatz des Studierendenwerks oder VSSW bekommen willst, bewirb dich am besten 6 Monate vorher darauf. Alternativ findest du auf dem freien Markt, zum Beispiel bei WG-Gesucht viele Wohngemeinschaften.

Zentrale Studienberatung

Neben der Fachstudienberatung eures Fachs ist die zentrale Studienberatung eine wichtige Anlaufstelle in Fragen des Studiums, auch in Problemlagen. Mehr Informationen und Öffnungszeiten findet ihr hier.

E-mail: zsb@uni-stuttgart.de