Hochschulgruppen

Debattieren… Theater spielen… Entwicklungshilfe leisten… Musizieren… Kontakte zur Industrie herstellen… Trampolin springen… Himmel beobachten… Religion leben… Motor- und Luftsport oder Raumfahrt ausprobieren… Umweltschutz voranbringen… Filme auf dem Campus zeigen… Sich mit internationalen Studis austauschen… Roboterfußball spielen…

Diese und unzählige andere Dinge kannst du in den Hochschulgruppen der Universität Stuttgart machen. Schau‘ doch einfach mal rein, ob etwas für dich dabei ist! 

Wenn du selbst eine Idee für die Gründung einer Hochschulgruppe hast, musst du diese bei stuvus anerkennen lassen. Den Antrag für die erstmalige Anerkennung, sowie weitere Informationen für Hochschulgruppen findest du unter „Download“.

Eine anerkannte Hochschulgruppe zu sein, bringt einige Vorteile mit sich.
Um nur ein paar zu nennen:

– Druckerkontingent von 1000 Blatt pro Jahr bei stuvus
– unentgeltliche Nutzung von Räumen der Universität (für Veranstaltungen unter der Woche)
– Domain bei stuvus – Name_der_gruppe.hg.stuvus.uni-stuttgart.de sowie (optional) eigene Domain
– Email bei stuvus
– Maillinglisten
– Nextcloud Speicher
– Wiki bei stuvus

 

Eine Übersicht über alle von der stuvus anerkannten Hochschulgruppen findest du hier.