Fahrradwerkstatt

Seit dem Sommersemester 2018 hat stuvus eine eigene Fahrradwerkstatt, die vom AK Fahrradwerkstatt betreut wird. Die Idee hinter der stuvus-Fahrradwerkstatt ist es, Studierenden der Uni durch Bereitstellung von Werkzeug, die Möglichkeit zu geben, kleinere Reparaturen an ihrem Fahrrad vor Ort selbst durchzuführen. Dabei ist immer jemand vom AK Fahrradwerkstatt vor Ort, der*die die Betreuung übernimmt, Tipps zur Reparatur gibt, Werkzeug ausgibt und Ersatzteile verkauft. Ersatzteile werden zum Selbstkostenpreis an die Studierenden weiterverkauft, die Nutzung des Werkzeugs kostet nichts.

Wo?

Die Fahrradwerkstatt befindet sich vor dem hellblauen Nilpferd (das Fachschaftsbüro im Erdgeschoss des Pfaffendwaldrings 57) auf dem Campus Vaihingen.

Wann?

Die Fahrradwerkstatt hat nach Absprache mit dem derzeitigen Leiter des Arbeitskreises jeden Dienstag vom 13 bis 16 Uhr geöffnet. In Absprache mit dem AK-Leiter wären aber auch Öffnungszeiten am Mittwoch Nachmittag zu realisieren. Wenn ihr das braucht, meldet euch einfach!

Lust zum Mitmachen?

An alten Fahrrädern herumzuschrauben und sie wieder fahrtauglich zu machen, kann eine sehr befriedigende Aufgabe sein und eine Menge Spaß machen. Wenn ihr daran Teil haben wollt, dann werdet doch Mitglied im AK Fahrradwerkstatt. Wer Lust hat, meldet sich unter:

Kontakt

ak-fahrradwerkstatt[ät]stuvus.uni-stuttgart.de