Umfrage zu Pausenscheiben in der UB Vaihingen

Seit einigen Wochen gibt es in der Unibibliothek auf dem Campus Vaihingen auf Initiative von stuvus Pausenscheiben. Mit diesen parkscheibenähnlichen Anzeigen kann ein Arbeitsplatz während einer kurzen Pause belegt bleiben. Dadurch gibt es kein stundenlanges Reservieren von Plätzen und trotzdem bleibt Zeit für eine Mittagspause.

Um die über die weitere Verwendung der Pausenscheiben entscheiden zu können, brauchen wir eure Meinungen zum Projekt. Was funktioniert gut, wo besteht noch Verbesserungsbedarf?
Unter stuvus.de/pausenscheibe_umfrage könnt ihr uns mitteilen, wie es mit den Pausenscheiben weitergehen soll.

Semestermarken selbst ausdrucken

Ab dem Sommersemester 2019 müssen die ECUS- und VVS-Semestermarken selbst ausgedruckt werden. Dadurch wird wie gewohnt der Studienausweis gültig. Auch die Nutzung der VVS-Semestermarke als VVS-Ticket am Mo-Fr ab 18:00 Uhr und am Wochenende/Feiertag ganztägig bleibt unverändert. Die Marken können über C@mpus bzw. die SSB-Website abgerufen werden.

Eine genaue Anleitung findet ihr unter www.student.uni-stuttgart.de/studienorganisation/formalitaeten/studienausweis-ecus

Lernräume an der Uni – Cafeteria Denkpause in der vorlesungsfreien Zeit länger geöffnet

Vorlesungsfrei, das bedeutet für die meisten „Prüfungszeit“ und Lernen bis in die Abendstunden. Da werden die Lernplätze manchmal auch knapp. Deswegen hat sich der Akademische Studierendenrat von stuvus dazu entschlossen, in der vorlesungsfreien Zeit die Öffnung der Räume der Cafeteria Denkpause im Pfaffenwaldring 45 werktags bis 20 Uhr abends zu finanzieren.

Die Regelung gilt ab dem kommenden Montag bis zum 5. April.
Zugang ist nach Ende der regulären Öffnungszeiten über den Treppenaufgang im Universum. Oben stehen dann in etwa 60-80 weitere Sitzplätze zur Verfügung

(Foto: Universität Stuttgart)

Studierendenwerk Stuttgart: Online-Sprechstunde BAföG und Sozialberatung

Seit Januar bietet das Studierendenwerk Stuttgart in den Bereichen BAföG und Sozialberatung eine regelmäßige Online-Sprechstunde per Chat an. Gerade Studierende, die einen weiten Anreiseweg haben oder durch eine Behinderung, Job oder Kinderbetreuung nicht zur Sprechstunde kommen oder telefonieren können, profitieren von dem zusätzlichen Angebot. So können sie Fragen bequem von zu Hause aus oder unterwegs stellen und erhalten direkt Auskunft sowie etwaige Formulare zu ihrem Anliegen. Damit der Datenschutz gewahrt bleibt, funktioniert der Chat anonym und ohne vorherigen Login. Die Sozialberatung des Studierendenwerks ist einmal im Monat für zwei Stunden live online, das BAföG-Team alle zwei Wochen. Pluspunkt: Beim BAföG findet die Online-Sprechstunde von 15 bis 17 Uhr statt und ergänzt damit die regulären Sprechzeiten.

Die nächste Online-Sprechstunde der Sozialberatung ist am Mittwoch, den 13. Februar von 13 bis 15 Uhr. Den Chat der Sozialberatung erreicht man zu diesen Zeiten unter https://www.studierendenwerk-stuttgart.de/beratung/sozialberatung/

Gleich im Anschluss ist diesmal die Online-Sprechstunde des BAföG-Amtes von 15-17 Uhr, zu erreichen auf der Seite https://www.studierendenwerk-stuttgart.de/geld/bafoeg/

Die Folgetermine für beide Beratungsbereiche werden regelmäßig über Facebook und die Website des Studierendenwerks bekanntgegeben.

Rückmeldung

Hallo zusammen,

damit Ihr das Studium im nächsten Semester fortsetzen könnt, wird eine Rückmeldung benötigt.

Der Rückmeldezeitraum für das Sommersemester endet am 15. Februar 2019.

Den zu zahlenden Gesamtbetrag findet Ihr in Eurem C@mpus-Account, Applikation „Studienbeitragsstatus“. Sofern der Beitragt bezahlt ist, bekommet Ihr einen neuen Einzelbescheid in Eurem Account hinterlegt.

Euer Stuvus Team