Projekt: Mein Campus

Die Sauberkeit im Innen- und Außenbereich der Universität lässt oft zu wünschen übrig: Zigarettenkippen, Abfälle und Partyreste sowie Schmierereien und Vandalismus beeinträchtigen Campusatmosphäre an der Uni.

Auf Initiative einer Arbeitsgruppe, in der sich Studierende und Beschäftigte engagieren, startet daher die Uni zu Beginn des Wintersemesters 2017/18 die Kampagne „Mein Campus“.

Also, denkt doch das nächste Mal an eure Mitmenschen bevor ihr Euren Müll einfach irgendwo hinschmeißt!

Donnerstag, 9. Februar ab 12 Uhr: Waffeln vorm Nili

Im stuvus-Verkaufswagen vorm Nili (stuvus Hellblaues Nilpferd, Pfaffenwaldring 57) gibt es selbst gebackene Waffeln… Sie kosten nichts, gebacken wird so lange wie Teig da ist…
Durch die Aktion sollen Leute auf den diesjährigen Campus Beach aufmerksam gemacht werden. Natürlich kann man auch ganz allgemein über die Möglichkeiten zum Engagement bei stuvus quatschen.
Kommt vorbei!

Neues aus dem Studierendenparlament

Im letzten Stupa am 8.2.2017 hat sich die Fachgruppe Sport als 31. von bisher 30 Fachgruppen konstituiert.
Gewählt wurden Lena Scholz als Leiterin des Arbeitskreises Erstsemesterparty (Organisation der Ersti-Party UNO) mit Stellvertreterinnen Julia Pelzer und Anne-Marie Berg sowie als neuer Beisitzer in den Vorstand Roy Chandrakant Mehta.
Die Stupa-Mitglieder haben von Finanzreferent Alexander Mages den Haushaltsplan 2017/ 2018 vorgestellt bekommen und darüber diskutiert und außerdem als Termin für die nächsten Uniwahlen den 27. und 28.6. bestimmt.

MitMachGarten startet in den Frühling

Noch hält der Garten Winterschlaf, aber im Hintergrund wird bereits fleißig fürs kommende Gartenjahr geplant. So wird besprochen, was angepflanzt werden soll, welche Pflanzen von wem vorgezogen werden und wie die Hochbeete aufgeteilt werden sollen.

Wer Lust hat, mitzugärtnern, kann sich hier informieren.