Exkursion: Auf den Spuren Mark Twains in Heidelberg

„Germany, in the summer, is the perfection of the beautiful, but nobody has understood, and realized, and enjoyed the utmost possibilities of this soft and peaceful beauty unless he has voyaged down the Neckar on a raft.“
Mark Twain, A Tramp Abroad

Mark Twain reiste im Sommer 1878 durch Europa, um eine Schreibblockade zu überwinden und zahlreiche literarische Projekte fertigzustellen – in seinem Gepäck befanden sich Auszüge eines Textes, der später als die erste Great American Novel in die Literaturgeschichte eingehen sollte: The Adventures of Huckelberry Finn. Mark Twains Aufenthalt in Europa wurde insbesondere durch seine Zeit in Heidelberg geprägt, das er mit Eifer und Bewunderung in seiner Reiseaufzeichnung A Tramp Abroad beschrieb. Die Liebe zu dieser Stadt verewigte er in seinem berühmtesten Protagonisten, dessen Name Huckleberry die englische Übersetzung der deutschen Heidelbeere ist.

Die Fachgruppe Anglisitik plant in Zusammenarbeit mit der Abteilung Amerikanische Literatur und Kultur der Universität Stuttgart eine Exkursion auf den Spuren Mark Twains in Heidelberg unter Leitung von Melissa Schlecht. Im Fokus stehen hierbei die zahlreichen Orte, die der Schriftsteller in seinen Aufzeichnungen A Tramp Abroad und The Adverntures of Huckleberry Finn verewigte.
Darüber hinaus werden auch Erfahrungen anderer amerikanischer Schriftsteller in Heidelberg thematisiert, ebenso zahlreiche Aspekte der besonderen deutsch-amerikanischen Beziehung Heidelbergs.
Das Highlight der Exkursion wird die Schifffahrt über den Neckar sein.

Exkursion am 31.05.2019 nach Heidelberg
Anmeldung unter: fachgruppe@anglistik.stuvus.uni-stuttgart.de
Anmeldeschluss: 20.05.2019
Kosten: Keine, die gesamten Kosten werden von stuvus und der Abteilung Amerikanische Literatur und Kultur des Instituts für Literaturwissenschaft übernommen.

Noch freie Plätze beim Hochschulsport

Kissenschlacht, Ultimate Frisbee oder Quidditch – der Hochschulsport hat noch freie Plätze bei vielen Sportkursen. Auch ein späterer Einstieg ist oft noch möglich. Das aktuelle Angebot findet ihr unter https://anmeldung.hochschulsport.uni-stuttgart.de/sportarten/aktueller_zeitraum/kurssuche.html

Komunat – Entscheidungshilfe für die Kommunalwahl jetzt online

Am 26. Mai sind wird in Stuttgart ein neuer Gemeinderat gewählt. Damit werden bei wichtigen Themen wie Wohnen und Mobilität die Weichen gestellt. Eine Aufgabe von stuvus ist die Förderung der politischen Bildung aller Studierenden.

Um die Wahlentscheidung zu unterstützen, zielt der KOMUNAT darauf ab, einzelne zur Wahl stehende Bewerber*innen zu ermitteln, die zu euch passen. Die Kandidat*innen für den Gemeinderat in Stuttgart konnten aus 12 zur Auswahl stehenden Werten und 13 kommunalpolitischen Aufgaben ein Ranking erstellen, das dann mit den Ergebnissen der Nutzer*innen des KOMUNAT in einem Matchingprozess zusammengeführt wird. Damit ergibt sich für den Nutzer*innen eine Liste von Kandidaten, die im Ergebnis gleiche oder sehr ähnliche Angaben gemacht haben.

Den Komunat gibt es unter https://komunat.de

Fahrradwerkstatt im Sommersemester

Sommersemester, schönes Wetter – perfekt zum Fahrradfahren. Und in der stuvus-Fahrradwerkstatt werden Fahrräder für den Sommer fit gemacht.

Jeden Dienstag von 13:00 bis 16:00 Uhr wird auf der Fläche im Außenbereich vor dem Nili (hellblaues Nilpferd im Erdgeschoss des Pfaffenwaldring 57) wieder fleißig geschraubt und repariert. Wenn euer Fahrrad repariert werden sollte oder ihr einfach nur Lust habt, mitzuschrauben oder zuzuschauen, dann kommt gerne vorbei. Ersatzteile gibt es vor Ort zum Selbstkostenpreis.

Letzter Aufruf: Bewerbt euch für die Wahlen 2019!

Schon mal darüber nachgedacht ein Amt zu übernehmen? Vorzugsweise erstmal nur für ein Jahr? Dann sind die Gremienwahlen der Studierendenvertretung genau das Richtige für euch!

Bei den Wahlen Anfang Juni werden eine ganze Reihe von Gremien gewählt: Der Senat, die Fakultätsräte aller Fakultäten und das Studierendenparlament. Und für all diese Gremien dürfen auch Studierende kandidieren. Diese müssen sich nur bereit erklären, von Oktober 2019 bis September 2020 gewissenhaft dort mitzuarbeiten.

Wer mitmachen will, muss bis zum 04.05. (das ist nächste Woche Samstag) eine von Studierenden unterstützte Liste für das gewünschte Gremium bei der Stabsstelle Recht vorbeibringen. Es ist also Eile angesagt!

Mehr Informationen findet ihr unter https://stuvus.uni-stuttgart.de/wahlen/ Auf der stuvus-Webseite findet ihr auch Leute, die jetzt schon in den Gremien arbeiten und denen ihr Fragen stellen könnt.

stuvus Wasen-Event

stuvus präsentiert die Night of the Students Uni Stuttgart Special am Montag, 6.5. ab 17 Uhr im Festzelt zum Wasenwirt

Am Montag, den 6.5. ist es wieder soweit, die wahrscheinlich beliebteste
Studentenveranstaltung auf dem Stuttgarter Frühlingsfest, die
Night-of-the-Students, findet wieder pünktlich zum Semesterbeginn im
Festzelt zum Wasenwirt statt.

Das Event schlägt mit tausenden Studenten Jahr für Jahr alle Besucherrekorde.

Für die ersten 500 Studenten gibt es ein Freimaß (Aktion findet ab 17:00 Uhr am rechten Eingang vom Festzelt statt, Gültiger Studentenausweis erforderlich)

Fachschaften, Kurse, Studentenverbindungen haben die Möglichkeit kostenfrei und ohne Abnahmeverpflichtung Tische zu reservieren. Schreibt dazu bitte eine Email mit den folgenden Angaben an info@bjkn.agency

+ Eventdatum
+ Name des Ansprechpartners
+ Studiengang/ Bezeichnung Studentengruppe & Hochschule
+ Anzahl der Personen
+ Postadresse des Ansprechpartners

Emails mit fehlenden Angaben können aufgrund des großen Emailaufkommens nicht bearbeitet werden.

Kick-Off Studikalender

Orthografie ist Dein Spezialgebiet? Du bist der geborene Designer, aber weißt nicht wohin mit Deinem Talent? Deine Freunde bezeichnen dich als wandelnden Kalender und Du weißt ganz genau, dass am 26. April der Geburtstag von William Shakespeare ist? Oder Du willst einfach mal in einen Redaktions-Prozess reinschnuppern und am Ende das fertige Produkt Deiner Arbeit in den Händen halten?

Dann bist Du bei uns, dem Studikalender-Team genau richtig! Für den neuen Kalender suchen wir noch tatkräftige Unterstützung. Komm doch einfach zu unserem Kick-Off-Termin am 26.04. um 16.30 Uhr im Zentralen Fachschaften-Büro auf dem Campus Stadtmitte (K II, Stock 2a).
Wir freuen uns bei Interesse und Fragen über Deine Mail an ak-kalender@stuvus.uni-stuttgart.de

Schon eure Meinung gesagt?

Seit einigen Wochen gibt es in der Unibibliothek auf dem Campus Vaihingen auf Initiative von stuvus Pausenscheiben. Ein spannendes Thema, zu dem viele Leute viele Meinungen haben! Und genau diese Meinungen würden wir jetzt gerne von euch wissen.

Zu diesem Zweck haben wir folgende Umfrage erstellt: stuvus.de/pausenscheibe_umfrage Die Umfrage ist noch bis zum 28.04. (!) online. Bis dahin könnt ihr noch eure Meinung sagen und auf diese Weise Einfluss auf die Gestaltung in der Bib in Zukunft nehmen.

Umfrage zu Pausenscheiben in der UB Vaihingen

Seit einigen Wochen gibt es in der Unibibliothek auf dem Campus Vaihingen auf Initiative von stuvus Pausenscheiben. Mit diesen parkscheibenähnlichen Anzeigen kann ein Arbeitsplatz während einer kurzen Pause belegt bleiben. Dadurch gibt es kein stundenlanges Reservieren von Plätzen und trotzdem bleibt Zeit für eine Mittagspause.

Um die über die weitere Verwendung der Pausenscheiben entscheiden zu können, brauchen wir eure Meinungen zum Projekt. Was funktioniert gut, wo besteht noch Verbesserungsbedarf?
Unter stuvus.de/pausenscheibe_umfrage könnt ihr uns mitteilen, wie es mit den Pausenscheiben weitergehen soll.

Semestermarken selbst ausdrucken

Ab dem Sommersemester 2019 müssen die ECUS- und VVS-Semestermarken selbst ausgedruckt werden. Dadurch wird wie gewohnt der Studienausweis gültig. Auch die Nutzung der VVS-Semestermarke als VVS-Ticket am Mo-Fr ab 18:00 Uhr und am Wochenende/Feiertag ganztägig bleibt unverändert. Die Marken können über C@mpus bzw. die SSB-Website abgerufen werden.

Eine genaue Anleitung findet ihr unter www.student.uni-stuttgart.de/studienorganisation/formalitaeten/studienausweis-ecus