Mitmachen! Eine Uni – ein Buch

Liebe Studierende,

ihr habt es sicher alle per Mail gelesen: die Arbeitsgruppe „Eine Uni – ein Buch“ möchte gerne gemeinsam mit uns nächstes Jahr ein Buch lesen. Das Buch soll in Bezug zu unserer neuen Vision stehen, die wir im Rahmen der Exzellenzinitiative entwickelt haben („Intelligente Systeme für eine zukunftsfähige Gesellschaft“) und wird  in verschiedenen Lesekreisen und Diskussionsveranstaltungen ordentlich Stoff zum Reden, Nachdenken und Debattieren über dieses Thema liefern. Eine einmalige Gelegenheit, sich mit dieser Vision auseinanderzusetzen! Das Buch sollen wir Studierenden nun gemeinsam mit den Mitarbeiter*innen aussuchen.

Das Ganze läuft so ab:

Bis nächsten Dienstag (11.12.2018, 18 Uhr) könnt ihr alle unter http://www.sz.uni-stuttgart.de/uni-buch/ die Beschreibungen der fünf Bücher ansehen, die in der Vorauswahl stehen (da sind echt spannende Sachen dabei), und könnt dort darüber abstimmen, wie interessant ihr welches Buch fändet. Die drei Bücher mit dem höchsten Interesse werden dann nächsten Mittwoch (12.12.2018, 13:00 Uhr) im Foyer Tiefenhörsaal 2. UG in der Keplerstraße 17 in einem Buch-Slam kurz vorgestellt. Kommt alle hin, denn dort könnt ihr durch Akklamation („lautes Klatschen“) den Gewinner bestimmen!

Mit diesem Buch und dem Konzept, wie es gelesen und debattiert werden soll, werden wir uns dann erstmals bei der Ausschreibung „Eine Uni – ein Buch“ des Stifterverbands und der Klaus-Tschira-Stiftung in Verbindung mit dem ZEIT-Verlag bewerben (https://www.stifterverband.org/eine-uni-ein-buch) und so vielleicht sogar finanzielle Unterstützng für unsere Aktionen bekommen.

Wir hoffen, euer Interesse ist geweckt, und ihr habt Lust, mitzubestimmen, was wir im nächsten Jahr so diskutieren werden!

Beste Grüße

Euer stuvus-Team

Vertreter*innen des College of Europe an der Uni Stuttgart

Liebe Studierende,

Am Donnerstag haben Interessierte an der Universität Stuttgart die Möglichkeit, Einblicke in eine europäische Postgraduierten-Akademie zu erhalten. Vertreter*innen des College of Europe werden die Akademie mit ihrem Fokus auf der europäischen Integration am Donnerstag, 29.11. ab 14:50 Uhr im Raum M 2.31 in der Stadtmitte vorstellen.

 

Hier das vollständige Anschreiben auf Englisch:

 

Dear Students,

 

We have a pleasure to invite you to a meeting with the College of Europe representative at the University of Stuttgart.

 

College of Europe is one of the oldest and most prestigious postgraduate academies of European studies. With campuses in Bruges (Belgium) and Natolin (Warsaw, Poland), the College of Europe was set up to foster academic understanding of the political, legal, economic and international dynamics surrounding the European integration. The bilingual Master of Arts in European Interdisciplinary Studies offered by the Natolin Campus of the College of Europe also enables students to specialize in European History and Civilization as well as in European Neighbourhood Policy.

 

Every year, the College of Europe welcomes students coming here to raise their profile before starting a career within national administration, diplomacy, European or international organisations, civil society, the private sector or academia. We visit University of Stuttgart in order to promote our academic offer and also the available scholarships offered by the governments and by the European Commission and Parliament to students from all over Europe and beyond. Our offer is addressed mainly for students on the last year of their Master’s degree, in the areas or International Relations, Law, Political Science, European Affairs, Economics, and other related subjects, such as History, Foreign Languages, and Journalism.

 

To find out more about the College of Europe, the academic programme and available scholarships, please visit:

www.coleurope.eu

www.coleuropenatolin.eu

 

We look forward to meeting you on Thursday!

Waffeln und Glühwein am Campus Vaihingen

Hallo liebe Studierende,

heute, am 27.11. veranstaltet der AK CampusBeach von stuvus ab 12:30 Uhr bis wahrscheinlich 14 Uhr eine Waffel-Aktion vor dem Hellblauen Nilpferd (der stuvus-Raum unter den CIP-Pools, im Erdgeschoss des Pfaffenwaldring 57).

Solange der Teig reicht, werden hier gegen eine Spende Waffeln und Glühwein ausgegeben, und wenn ihr ein bisschen Zeit mitbringt, könnt ihr euch bei der Gelegenheit auch gleich über den CampusBeach informieren. Kommt gerne vorbei! Wir freuen uns auf euch!

Euer stuvus-Team

Einladung zur 53. Sitzung des Studierendenparlaments

StuPa

Hallo liebe Studierende,

am nächsten Mittwoch, den 28.11.2018, findet ab 14:30 Uhr im Raum 5.02 in der Keplerstraße 11 (K I in der Stadtmitte) die 53. Sitzung des Studierendenparlaments statt. Die Sitzung ist wie immer öffentlich, und jede(r) Studierende kann kommen.

Dieses Mal auf der Tagesordnung:

Berichte des Vorstands, Wahlen zu den Arbeitskreisen „Makerspace“ und „Campus Beach“ und zwei Anträge zum Thema „Positionspapier Spitzensport“ und dem Leitfaden für Tagungswochenende.

Wir freuen uns auf euer Kommen!

Eure Studierendenvertretung

Ruheraum des HdS im Raum 4.006

Hallo liebe Studierende,

wusstet Ihr schon, dass es einen Ruheraum bzw. Eltern-Kind- Zimmer gibt? Der Raum befindet sich im Haus der Studierenden (HdS), Pfaffenwaldring 5c, im Raum 4.006 und steht Studierenden mit Behinderung oder chronischer Erkrankung sowie Schwangeren und Studierenden mit Kind zur Verfügung. Er soll dazu dienen, dass die betroffenen Studierenden ihre benötigten Ruhephasen einlegen können und eine Rückzugsmöglichkeit erhalten. Der Zugang ist barrierefrei.

Zur Ausstattung des Raumes gehören eine Liege, ein Schreibtisch, ein Telefon sowie ein Waschbecken. Außerdem befindet sich eine kleine Spielecke im Zimmer.

Der Raum kann nach Absprache durch mehrere Personen gleichzeitig genutzt werden. An der Tür hängt außerdem ein Schild, das anzeigt, ob das Zimmer belegt ist.

Du bist an diesem Raum interessiert? Folgende Ansprechpartner stehen dir zur Verfügung:

 

Ansprechpartner Eltern-Kind Zimmer oder als Wickel-/Stillraum

Judith Greiwe

Service Uni und Familie

0711/685 84037

uniundfamilie@uni-stuttgart.de

 

Ansprechpartner als Ruhe und Rückzugsraum

Sigrid Eicken

Beauftragte  für Studierende mit Behinderung oder chronischer Erkrankung

0711/685 82531

Studium-mit-handycap@uni-stuttgart.de

 

Den Schlüssel gibt es im HdS bei folgenden Personen:

Monika Rupp (stuvus): Raum 4.009

Andra Biallas (Deutschlandstipendium) : Raum 4.026

Sigrid Eicken : Raum 4.028

  • Die Schlüssel werden wieder bei den Personen abgegeben oder im 4. Stockwerk in einen Briefkasten geworfen

Falls niemand erreichbar ist, kann der Schlüssel auch beim Zentralen Hausservice im Foyer EG, Raum 0.364 abgeholt werden.

  • Schlüsselrückgabe erfolgt beim Hausservice oder nach Absprache mit dem Hausdienst, beim Sicherheitsdienst im Raum 0.362

Öffentliche stuvus-Sitzung am Donnerstag Abend

Hallo liebe Studierende,

morgen, am 15.11., findet die 1. stuvus-Sitzung im Wintersemester statt. Die Sitzung ist um 18 Uhr im Haus der Studierenden (Pfaffenwaldring 5c) im Konferenzraum im 4. Stock.

Dich interessiert, was stuvus macht? Du möchtest dich engagieren oder einfach nur wissen, was gerade an der Uni los ist?

Dann komm vorbei! Die Sitzung ist öffentlich, und wir freuen uns über neue Gesichter.

Euer stuvus-Team

Macht mit bei der stuvus Fahrradtour!

Ihr habt langsam genug vom lernen, müsst aber noch 4 Wochen durchhalten?
Ihr sucht eine sinnvolle Möglichkeit, zu prokrastinieren und euch für die nächste Lernphase zu motivieren?

Dann komm zur stuvus Radtour!
Gemeinsam wollen wir am Dienstag, den 18. September, eine ca. 3 stündige Tour durch den Pfaffenwald machen.
Treffpunkt ist um 14 Uhr vor dem Nili mit euren Fahrrädern. Im Anschluss wird noch auf dem Grillplatz hinter der MPA gegrillt, Grillgut wird vor Ort von uns verkauft.

Dein Fahrrad ist nicht fit?
Geh vormittags zur Fahrrad-Werkstatt am Nili und repariere dein Fahrrad!

Wir freuen uns auf euer Kommen!

 

Der Link zur Facebook-Veranstaltung lautet: https://www.facebook.com/events/249860829209160/

Erste SQ-Anmeldephase WS18 läuft

Zeit den eigenen Horizont zu erweitern: Die erste Anmeldephase für fachübergreifende Schlüsselqualifikationen läuft noch diese Woche!
Bis zum 17.09.2018 könnt ihr euch über C@MPUS (campus.uni-stuttgart.de) für eure Wusch-SQs registrieren.

Im Anschluss werden dann wieder die Fixplätze zugeteilt, danach kommt die zweite Runde.

Eine Anleitung vom C@MPUS-Team finet ihr hier: http://www.uni-stuttgart.de/campus/fuer_studierende/dokumentation/

Und was wählt ihr so?

Petition gegen Parkgebühren an der Universität

Parkautomat

Die Landesregierung hat beschlossen, ab nächstem Jahr in Teilen von Stuttgart (u.a. am Campus Vaihingen) Parkplätze nicht mehr kostenfrei zur Verfügung zu stellen.
Begründet wird dies damit, dass Wirtschaftlichkeit und Sparsamkeit nicht gegeben seien, sowie mit Kostengerechtigkeit und Klimaschutz.

Dagegen wurde eine Petition erstellt, die für Beschäftigte und Beamte des Landes sowie für Studierende eine Ausnahme fordert:

https://www.openpetition.de/petition/online/keine-parkgebuehren-fuer-beschaeftigte-und-beamte-des-landes-baden-wuerttemberg

Die Meldung der Landesregierung findet ihr hier:

https://vm.baden-wuerttemberg.de/de/ministerium/presse/meldung/pid/land-weitet-parkraumbewirtschaftung-aus/