Beach-Helfende gesucht

Bist du gerne am Campus Beach? Falls ja, liegt es dir sicherlich am Herzen, dass der Campus Beach auch weiterhin montags bis samstags von 13 bis 21 Uhr geöffnet ist. Damit wir den Beach aber öffnen und offen halten können, brauchen wir dich!

Der Campus Beach wird wie nahezu jedes Projekt in der Studierendenvertretung rein ehrenamtlich auf die Beine gestellt. Das heißt aber auch, dass der Beach nur dann offen ist, wenn sich auch genügend Personen finden, die auf dem Beach mithelfen. Leider fehlt es uns in den letzten Wochen an Helfer*innen und wenn es so weiter geht, wird der Beach mindestens ab und zu geschlossen bleiben müssen. Um auch in Zukunft bei schönem Wetter auf dem Sandstrand zu sitzen und ein kühles Getränk in den Händen halten zu können, brauchen wir dich!

Was kannst du machen, um den Beach offen zu halten?

Du kannst dich unter helfer.campusbeach.stuvus.de als Helfer*in registrieren. Das ist natürlich kostenlos und geht ganz unkompliziert. Dann kannst du nach freien Schichten schauen und dich für eine (oder wenn du motiviert bist auch direkt für mehrere) Schichten eintragen. 

Was du davon hast?

Abgesehen davon, dass der Beach so geöffnet bleiben kann und während deiner Schicht viel Spaß hast, bekommst du für deinen Einsatz natürlich auch eine materielle Entschädigung. Helfer*innen bekommen während ihrer Schicht Freigetränke. Zusätzlich gibt es auch eine Helfer*innenmarke, die später gegen ein Getränk eingetauscht werden kann. Falls du nicht nur "normal" hilfst, sondern eine Tagesleiter*innenschicht übernimmst, erhältst du sogar drei Helfer*innenmarken. Nach drei Schichten erhältst du zudem dein eigenes Beach-Crew-Shirt! 

Also, worauf wartest du noch? Wir sehen uns am Beach!