Erstsemesterparty Uno

Neu an der verwinkelten Uni, jede Menge Vorlesungen, Tutorien und Infos – der perfekte Start ins Studium klingt irgendwie anders. Aber dafür gibt es ja stuvus, eure Studierendenvertretung: Und wie könnte man den ersten Vorlesungstag besser beenden als mit einer legendären Erstsemesterparty? Nach neunmonatiger Vorbereitung war es am 16.10. endlich soweit: Bereits am Vorabend begann das Foyer des 47er Gebäudes in Vaihingen, sich vom zentralen Vorlesungsort in eine Partylocation zu verwandeln und ab 20 Uhr betraten die ersten Gäste das Gebäude. Für 1 Euro Eintritt und Bier, Longdrinks, Cocktails sowie Pizza zu studentischen Preisen wurde allen Erstis eine eskalative Party geboten. Auf der Tanzfläche heizten DJ Aerotrax und DJ Skey den Partygästen ein. Etwa 150 Helfer und Orgas sorgten für den reibungslosen Ablauf an den Bars und im Hintergrund. An dieser Stelle nochmal ein riesen Dankeschön an alle Beteiligten für ihre Unterstützung! Die UNO steht und fällt mit fleißigen und engagierten Helfern – egal ob im Vorfeld, beim Aufbau, am Abend selbst oder bis in den frühen Morgen beim Abbau. Am Dienstagmorgen erstrahlte das Gebäude nach einem Rekordzeitabbau schließlich wieder in vollem Glanz. In diesem Sinne: Danke für die geile Party und bis zum nächsten Jahr!

Du willst nächstes Mal nicht nur Besucher sein, sondern auch mal die Fäden in der Hand halten und mitentscheiden? Dann melde dich einfach bei uns – wir sind immer auf der Suche nach motivierten Studierenden aus allen Fachrichtungen und Jahrgängen: uno-orga@stuvus.uni-stuttgart.de